Papimi Menü - Home
Papimi Menü - Funktion
Papimi Menü - Technik
Indikationen, Anwendungen
zur Historie der Papimi Methode
Referenzen, die Aussagen unserer Kunden
Papimi Studio Freilassing Kontaktdaten, Mail und Telefon
Papimi Studio Freilassing Impressum





Statements und wichtige Hinweise



Langwieser
Zum Test Eures PapIMI® "Zellregulators" möchte ich Euch mitteilen, dass mir in den über 10 Jahren meiner Tätigkeit in der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Gesundheit noch kein Gerät untergekommen ist, mit dem ich selber die Schwachstelle in meinem Körper so effizient aufspüren und mit "Blitzenergie" nach nur einer Behandlung beschwerdefrei bekomme. Bei mir hat es voll und ganz gewirkt. Mögen viele Leute von dieser Möglichkeit erfahren! Vielen Dank dafür! Mit freundlichen Grüßen...

Dr. med. Helmut Raabe
In meiner allgemeinmedizinischen Praxis verwende ich als bedeutende komplementärmedizinische Methode die Magnetfeld – Induktions – Therapie nach Prof. Dr. Pappas. Ich habe bereits seit 20 Jahren diverse Therapiemethoden mit Magnetfeldern in meiner Praxis eingesetzt. Die PAP IMI Methode ist für mich dabei von herausragender Bedeutung. Sie ist eine ideale Ergänzung mit anderen naturheilkundlichen und schulmedizinischen Methoden. Diese können ihr Wirkpotenzial gemäß meiner Erfahrung bei zusätzlichem Einsatz von Magnetfeldinduktion nach PAP IMI häufig besser entfalten. Das breite Indikationsspektrum – orthopädisch, neurologisch, gastroenterologisch – macht sie fast universell einsetzbar. Gemäß dem physikalisch – physiologischen Wirkprinzip ist dies auch nachvollziehbar. Das Wirkprinzip ist dem der „Natur“ nachempfunden – Membranpotenzial, Magnetfeldinduktion - . Außerdem ist PAP IMI neben der kurativen Behandlung auch im Bereich Wellness einsetzbar. PAP IMI möchte ich in meiner Praxis nicht mehr missen, sie kann aber andere im jeweiligen Erkrankungsfall indizierte Behandlungen nicht ersetzen, jedoch die Behandlung entscheidend unterstützen. Dies gilt für naturheilkundliche Behandlungen, Homöopathie, Akupunktur, manuelle Therapie und der üblichen Medikation.

Für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung. Dr. med. Helmut Raabe Facharzt für Allgemeinmedizin


Hermann Maier
...denn: So nebenbei hörte mein Bein auf wehzutun. Heini hatte mir ein paar Tage vor meinem Abflug Behandlungen mit einem neuartigen Ionen – Induktions – Therapiesystem namens PapIMI®, entwickelt von dem Athener Professor Dr. Panos Pappas, empfohlen. Der PapIMI® Kasten war optisch eine 100 Kilo schwere Mischung aus Waschmaschine und dem Star Wars Roboter R2 – D2 . Durch hohe elektromagnetische Energie werden kaputte Zellen abtransportiert und der Aufbau von neuem Nerven- und Muskelgewebe angeregt. Skeptisch hatte ich mich auf dieses Experiment eingelassen. Und tatsächlich: Nach den Behandlungen spürte ich immer ein Kribbeln. Das war ein gutes Zeichen, denn Nerven und Gewebe waren ja total beschädigt, mein operiertes Bein dadurch praktisch gefühllos. Von nun an sollte mich der Zauberkasten auf meinem Weg zurück ständig begleiten...........

Original Buchtext von Hermann Maier „ Das Rennen meines Lebens“ Autobiografie


Österreichischer Skirennläufer Hermann Maier
und Prof. Dr. Panos Pappas



Werte Interessenten, es tut uns leid, Ihnen auf dieser Webseite keine detaillierten Informationen zur Induktions Therapie nach Prof. Dr. Pappas PapIMI® zugänglich machen zu dürfen.

Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) erlaubt außerhalb des Fachkreises keine öffentlichen Äußerungen zu:
Linderung oder gar Heilung
Behandlungserfolgen
Bestätigungen durch Ärzte oder Therapeuten
Positive Stellungnahmen von Anwendern und Patienten

Wenn Sie sich für eine Therapie mit PapIMI® interessieren oder Fragen haben, werden wir gerne Ihre Anfrage an einen zugelassenen Arzt oder Therapeuten der mit PapIMI® arbeitet weiterleiten. Sie können uns selbstverständlich auch direkt über Telefon, Fax oder per E-Mail kontaktieren. Danke für Ihr Verständnis, dass wir aus juristischen Gründen keinerlei medizinische Ratschläge erteilen dürfen.

Ihr PapIMI® Team