Papimi Menü - Home
Papimi Menü - Funktion
Papimi Menü - Technik
Indikationen, Anwendungen
zur Historie der Papimi Methode
Referenzen, die Aussagen unserer Kunden
Papimi Studio Freilassing Kontaktdaten, Mail und Telefon
Papimi Studio Freilassing Impressum




Unser breitgefächertes Anwendungsspektrum:



Die PAP IMI Therapie wird in der Human - und in der Vetärinärmedizin zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, zur Schmerztherapie und Regeneration bei Verletzungen, wie z.B. Knochenbrüchen, Zerrungen und Verbrennungen, eingesetzt. Auch im chirurgischen Bereich zur Wundheilung ist sie von großer Bedeutung. Die PAP IMI Therapie bietet neue Möglichkeiten der schmerzlosen Behandlung bei vielen akuten und chronischen Erkrankungen.

PapIMI stärkt das Immunsystem und beseitigt vielfach Viren und Bakterien, wirkt bei Aids und sonstigen Problemen, Schmerzen aller Art. Im Studio werden jeweils Sitzungen von drei bis 9 min. Dauer durchgeführt und das Energiepotential des Probanden angehoben, dh. Papimi wirkt immer, ausgenommen sind Patienten mit Herzschrittmachern wegen Gefahr des Geräteausfalles. Nicht alle Krankheiten sind gleich heilbar, werden aber in vielen Bereichen im Heilungsprozess unterstützt. In der Hand eines guten Arztes kann PapIMI Wunder bewirken – Aussage eines Arztes. Das sind die wesentlichen Krankheiten, die von PapIMI beeinflusst werden: Krebs, Tumore, Entzündungen (chronisch und akut), Arthrosen und Arthritis, Rückenschmerzen, sowie Bandscheibenleiden, organische Erkrankungen, Erkältungen Entzündungen und Gelenksentzündungen, Asthma. Schnellere Heilung von Verletzungen aller Art. Schlaganfall Nachwirkungen und psychische Beeinträchtigungen

Farblichttherapie

Lichttherapie, Chakrenfarben

Licht ist bewegte Lebensenergie und hilft der Aufnahme von Sauerstoff In den Körper. In unseren Breitengraden fehlt in erster Linie Licht und Sauerstoff (Dunstglocke, Umweltverschmutzung, Abgase, schlechte Atemluft, biologisch minderwertige Nahrung und nervliche Überbeanspruchung durch Stress) die auf Dauer zu den verschiedensten Krankheiten führen. Hieraus resultiert immer eine geschädigte Zellatmung, schlackenüberladene Lymphe und ebensolches Bindegewebe.
Hier setzt die Licht-Therapie an. In intensiver jedoch gleichzeitiger unschädlicher Strahlung liefert sie dem kranken Organismus eine Energiequelle, die ebenso wie PapIMI die natürlichen Lebensprozesse fördert und in der Kombination verstärkt.

Es werden verbessert:
Durchblutung (Herz, Kreislauf)
Ausscheidung (Niere, Darm, Haut)
Entgiftung (Leber, Lymphe)
Regulation (Nervenzellen, Drüsen)
Fotochemisch Fermentbildung (Abwehrsteigerung, Immunsystem).

Daneben bewirkt die Lichtbestrahlung Förderung der Wachstumsprozesse und der Blutbildung, die Beseitigung von Stauungen im Leber – Galle – Lymphbereich und die Vorbeugung bzw. Abwehr bösartiger Erkrankungen (Krebsprophylaxe).
Die Lichttherapie ergänzt daher wesentlich die Heilkraft des PapIMI Gerätes und verstärkt die Wirkung bei Behandlung folgender Krankheiten:
Multipler Sklerose, Parkinson, , Osteoporose, Sponsylose, Bandscheibenschäden, Arthrosen, Zysten, chronischer Bronchitis, Ischias, Migräne, Gicht und Schlaflosigkeit.

Kangenwasser

der basische Jungbrunnen

Quellwasser - Kangenwasser

Kangenwasser („Kangen“ jap. „zurück zum Ursprung“) teilt Wasser in basisch und sauer auf. Laut Otto Warburg (Nobelpreis 1931) bildet sich Krebs nur in saurem Milieu des Körpers; d.h. etwa 70 % im Körper sollten basisch sein – großes negatives Redoxpotential als stark wirksame Antioxidation, nur 30 % dürfen sauer sein – zum Waschen auch für die Hautpflege. Mit Hilfe des Kangenwassers wird der Körper gespült und von Giftstoffen, sowie Abfallstoffen und freien Radikalen befreit, einer speziellen Art von Jungbrunnen. Die etwa 70 Billionen Zellen können ihre Aufgaben der Information und Transformation wieder ungestört erfüllen und neue Energie belebt ihren Körper, damit verbunden ein Anti-Aging -Effekt .

Sango

Korallenpulver

Sango - Korallen als Mineralienquelle

Meereskorallen aus jap. Produktion: mineralstoffreiche Nahrungsergänzung: Calzium – Magnesium Verhältnis 2:1; diese wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente verlängern das Leben und sind zur Abwehr von Mangelerscheinungen, dem Grund viele Erkrankungen, notwendig, da sie in den heutigen Nahrungsmitteln nur mehr gering zur Verfügung stehen. Sie verbessern das basische Milieu. Die im Energ-Ethik Studio erhältlichen Sango Pulver Produkte entgiften den Körper.